Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Daimler AG

Daimler AG unterstützt Lehre mit einem Spendenfahrzeug

Iserlohn. Praxisorientierte Lehre wird an der Fachhochschule Südwestfalen groß geschrieben. Für die Studierenden des Studiengangs Automotive in Iserlohn heißt das, neueste Automobiltechnik in aktuellen Fahrzeugen zu studieren. Seit heute (25.Mai 2016) steht dafür auch ein Mercedes SLK 250 CDI zur Verfügung, ein Spendenfahrzeug der Daimler AG in Stuttgart, das die Hochschule sieben Jahre lang in der Lehre einsetzen kann.

Open-Air-Performance für die C-Klasse

Das neue C 63 Cabriolet verknüpft intensives Open-Air-Gefühl mit dem AMG V8-Motor zu einem begeisternden Performance-Erlebnis. Das in Affalterbach entwickelte Biturbo-Triebwerk ist in zwei Leistungsstufen mit 350 kW (476 PS) oder 375 kW (510 PS) erhältlich und ermöglicht Fahrleistungen auf Sportwagenniveau. Ausgestellte Kotflügel vorn und hinten, die breite Spur und die großen Räder unterstreichen den kraftvollen Auftritt. Die agile Längs- und Querdynamik ist unter anderem ein Verdienst des aufwändigen AMG RIDE CONTROL Fahrwerks mit adaptiver Verstelldämpfung, des Hinterachs-Sperrdifferenzials und der dynamischen Motorlager.

Mehr lesen

CO2-Bilanz um rund ein Drittel verbessert

Zahlreiche technische Innovationen machen die neue E-Klasse zur intelligentesten Business-Limousine. Darüber hinaus bescheinigen ihr die neutralen Prüfer des TÜV Süd auf der Basis einer umfassenden Analyse eine beispielhafte Öko-Bilanz. Dafür erhielt die neue E-Klasse das Umweltzertifikat nach der ISO-Richtlinie 14062.

Mehr lesen

Daimler Buses treibt Führungsrolle im Busgeschäft auch 2016 konsequent voran

Daimler Buses hat 2015 trotz des massiven Marktrückgangs in Brasilien das Ergebnis um neun Prozent auf 214 (i.V. 197) Millionen Euro gesteigert. Darin sind Aufwendungen für die Restrukturierung des konzerneigenen Händlernetzes sowie Erträge aus dem Verkauf der Anteile an der New MCI Holdings Inc. in den USA enthalten. Die Umsatzrendite stieg auf 5,2 (i.V. 4,7) Prozent. Daimler Buses ist damit Benchmark im Busgeschäft.

Mehr lesen

2500ster Sprinter-Rettungswagen für den Rettungsdienst in Bayern

Der Rettungsdienst in Bayern baut bei Notfalleinsätzen voll auf den Sprinter. Jetzt hat der Verband seinen 2500sten Rettungswagen auf Basis des Erfolgs-Transporters von Mercedes-Benz übernommen. Die Schlüsselübergabe erfolgte im feierlichen Rahmen im Mercedes-Benz Nutzfahrzeug-Zentrum Augsburg.

Mehr lesen