Startseite » Artikel verschlagwortet mit » CosmosDirekt

CosmosDirekt – Autofahren ist Männersache

Saarbrücken – Das Reisegepäck ist verstaut, die Passagiere sind im Wagen, schon kann die Fahrt in den Urlaub losgehen. Doch wer nimmt auf dem Fahrersitz Platz? Laut einer repräsentativen forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland:

Ein Leben ohne Stau? Diese Glückspilze kommen direkt ans Ziel

Saarbrücken – Freie Fahrt für immer? Nur wenige deutsche Autofahrer zählen zu den Glückspilzen, die ohne Umschweife und Warten durchfahren. In einer repräsentativen forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, gaben nur zwei Prozent der Befragten Autofahrer an, nie im Stau zu stehen.

Mehr lesen

Jeder Zweite hat im Urlaub eine Zusatzpolice im Gepäck

Saarbrücken – Umgeknickt beim Stadtspaziergang? Die regionale Küche nicht vertragen? Auf Reisen krank zu werden, ist gleich doppelt ärgerlich: Denn wer sich im Ausland in medizinische Behandlung begeben muss, verliert nicht nur wertvolle Ferienzeit, sondern muss in manchen Fällen auch selbst die Kosten tragen.

Mehr lesen

Sorge bei Autounfall im Ausland

Saarbrücken – Andere Länder, andere Verkehrsregeln – und schon ist die Verunsicherung groß: Bei Touren im Ausland fahren Reisende deshalb mit besonderer Vorsicht. Denn sollte es zu einem Unfall kommen, fürchten sie eine deutlich kompliziertere Schadensregulierung als auf heimischen Straßen.

Mehr lesen

Erste Hilfe kann Leben retten

Saarbrücken – Keine Fahrerlaubnis ohne Erste-Hilfe-Schulung. Wer den Führerschein erwerben möchte, kommt am Notfall-Schnellkurs nicht vorbei, denn bei einem Unfall mit Verletzten ist schnelles Handeln wichtig. Fast jeder fünfte Autofahrer (19 Prozent) musste schon einmal Erste Hilfe leisten.

Mehr lesen