Der Sommer ist Cabrio-Zeit

Den Fahrtwind und die Sonne auf der Haut zu spüren, das ist für Cabrio-Fans die größte Sehnsucht. In der warmen Jahreszeit steigt auch die Zahl der Neu- und Wiederzulassungen. Wer sich jetzt ein Fahrzeug kauft, sollte auch gleich an seine Versicherung denken. Denn die kann beim Fahrzeugwechsel oder einer Neuanschaffung frei gewählt werden. Da Cabrio-Fahrer ausgesprochene Autoliebhaber sind und sehr sicherheitsbewusst fahren, legen viele Wert auf besonders gute Leistungen. So spielt vor allem eine reibungslose Regulierung im Schadenfall eine wichtige Rolle bei der Wahl des Versicherers.

 

deutsche journalisten dienste Bild: 62108

Mit dem Fahrtwind und der Sonne auf der Haut genießen Cabrio-Fahrer die schöne Jahreszeit.
Foto: djd/Nürnberger Versicherungsgruppe/thx

 

Der Schadenmanager kümmert sich um die Details

Die Schadenregulierung der Nürnberger AutoVersicherung beispielsweise wurde vom TÜV Nord mit dem Zertifikat “Geprüfte Service-Qualität” ausgezeichnet. Für Leistung und Schnelligkeit gab es bei einer Umfrage 2013 von den Kunden die Note 1,46. “Jedem unserer Kunden steht ein Schadenmanager persönlich mit Rat und Tat zur Seite. Er kümmert sich einfach um alles – von der Pannenhilfe bis hin zur Unfallreparatur. Wir arbeiten dabei mit Marken- oder Meisterbetrieben des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes”, erklärt Stefan Kreß von der Nürnberger SofortService-AG und ergänzt: “Die Fahrzeuge unserer Kunden werden nach Herstellervorgaben repariert. Liegen uns alle nötigen Unterlagen vor, regulieren wir Kaskoschäden innerhalb von drei Arbeitstagen.” Das wirkt sich positiv auf den Fahrzeugwert aus und die Versicherten können schnell wieder ans Steuer. Und das ist für viele Cabrio-Fans ein wichtiger Faktor, denn ihr Gefährt hat für sie – ganz unabhängig vom Anschaffungspreis – oft auch eine große emotionale Bedeutung.

Rundum-Service und Werterhalt

Überlässt ein Autofahrer vertraglich vereinbart der Versicherung die Auswahl der Werkstatt, profitiert er gleich mehrfach: durch einen günstigeren Beitrag und eine dreijährige Garantie auf die Reparatur. Das Unfallfahrzeug wird kostenlos abgeholt, repariert und gereinigt wieder gebracht. Für die Zwischenzeit stellt der Kfz-Betrieb auch noch einen Ersatzwagen.